Präventionselternabend „Drogen und Alkohol“

Kurz vor den Osterferien hatte die IGS Horhausen die gesamte Elternschaft zu einem thematischen Elternabend zur Alkohol- und Drogenprävention eingeladen.

Herr Krechel, Präventionsbeauftragter der Schule, Frau Höhner und Frau Kaul als Schulsozialarbeiterinnen sowie Schulleiter Herr Schmalen konnten als Referenten Polizeihauptkommissar Thorsten Hähn und Polizeioberkommissarin Sandra Flammersfeld von der Polizeiinspektion Straßenhaus begrüßen.

Knapp 40 Eltern sowie auch einige Schülerinnen und Schüler lauschten zwei Stunden lang den Ausführungen der Polizeibeamten.

 

Diese zeigten typische Beweisanzeichen auf, nannten Möglichkeiten der Erkennung und gaben Tipps zum Herstellen von Handlungssicherheit bei Hinweisen auf einen möglichen Drogenkonsum. Zudem klärten sie die Anwesenden über rechtliche, persönliche und gesundheitliche Folgen für die Konsumenten auf.

Interessante Diskussionen während und im Anschluss an den Vortrag rundeten die gelungene Veranstaltung ab.

 

 

Wir suchen...

...zum neuen Schuljahr 2019/2020 zwei FSJler/innen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herr Keller: keller[at]igs-horhausen.de

 

Artikel zu aktuellen Themen rund um die IGS: