Tag der offenen Tür an der IGS mit vielen Besuchern

Die Schulleitung der IGS erklärt den anwesenden Eltern und künftigen Schülerinnen und Schülern das Konzept unserer Schule.

Am Samstag, den 26.01.2019, öffnete die IGS Horhausen ihre Tore für alle interessierten Eltern und Schüler, die in Erwägung ziehen, im nächsten Schuljahr zu uns zu kommen. Lehrer und Schüler hatten sich gemeinsam auf diesen Tag vorbereitet und präsentierten in beiden Gebäuden Unterricht, Informationen, Experimente, AGs, Kunst und Musik.

Nach einer ersten Einführungsveranstaltung um 9.30 Uhr im Mehrzweckraum konnten unsere Gäste durch die Schule schlendern und sich ein Bild von den Klassenräumen, den Fachräumen und den diversen Angeboten machen, die über den Fachunterricht hinausgehen.

In der Mensa sorgte der Förderverein der IGS traditionell für das leibliche Wohl aller, die Musik der Schulband hallte durch das Untergeschoss.

 

Bilder vor dem Kunstraum wurden bewundert, und in vielen Gesprächen konnten neue Eltern all die Fragen stellen, die bei der Suche nach einer weiterführenden Schule auftreten.

Dies galt auch für die an der Oberstufe interessierten älteren Schüler, die bei der Oberstufenkoordinatorin Frau Lüder einen Einblick in die MSS bekamen.

Das weiterhin hohe Interesse an der IGS im Kreis Altenkirchen zeigte sich an der großen Anzahl Besucher, die am Samstagmorgen zu uns gefunden hatten, und die IGS konnte sich als das präsentieren, was sie ist: eine lebendige, vielfältige Schule mit einem breiten Angebot an Fächern und Aktivitäten, eine Schule mit diversen Abschlüssen und Möglichkeiten für jeden. Wir freuen uns auf die neuen 5er!

Im Unterstufengebäude konnten sich Eltern im Einzelgespräch über unsere Schule informieren

Die Fachschaft Französisch stellte sich vor

Herr Dr. Herrmann-Trentepohl präsentierte die Schulbibliothek

Infoplakate informierten über den Raum der Stille, Streitschlichter, Skiprojekt und Schulkiosk

 

Für das leibliche Wohl sorgte wieder einmal der Förderverein der IGS

Frau Jünemann präsentierte das Konzept Singeklasse

Kunst zum Anfassen und Ausprobieren

Im Chemieraum gab es schmackhafte Experimente

Frau Lüder informierte über die Oberstufe der IGS

Unterricht zum Anfassen

Die Schulband hielt eine öffentliche Probe ab

 

 

Wir suchen...

...zum neuen Schuljahr 2019/2020 zwei FSJler/innen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herr Keller: keller[at]igs-horhausen.de

 

Artikel zu aktuellen Themen rund um die IGS: