Neue Spiel- und Balanciergeräte für die IGS Horhausen

Nach kurzer Planungsphase und mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins der IGS Horhausen konnte das Bewegungs- und Pausenangebot für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5/6 in den Sommerferien erweitert werden.

An vier Tagen rückte ein kleines Team aus Kollegen, Hausmeistern und Schulleitung zunächst mit schwerem Baugerät an, um ein abgestecktes Areal von der oberen Erdschicht zu befreien. Die Fundamente wurden gesetzt und die Spielgeräte aus Robinie montiert.

Dank einer großzügigen Spende der Fa. Schmidt-Peterslahr aus Oberhonnefeld konnte auch der Fallschutz aus 25 Tonnen Sand recht schnell angeliefert und verteilt werden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Der Dank gilt den ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern, ohne die ein solch schnelles und spontanes Vorhaben nicht hätte umgesetzt werden können.

Keller, Stufenleiter 5/6

 

 

 

Wir sammeln!

Die IGS startet den Aufbau eines Schallarchivs!! Spenden Sie Ihre alten Platten …

Mehr...

 

Artikel zu aktuellen Themen rund um die IGS: