Aufnahmebedingungen für die gymnasiale Oberstufe

Anmeldetermine für die MSS:

  • Montag, 08.02.2021
  • Donnerstag, 18.02.2021
  • Freitag, 26.02.2021

jeweils in der Zeit von 15 bis 18 Uhr

Sie kommen von einer Realschule + ?

  • Qualifizierter Sekundarabschluss I und Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • Anmeldung mit dem Halbjahreszeugnis an den Anmeldetagen im Februar 2021

  • Bedingungen für die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe:
    • in allen Fächern mindestens die Note befriedigend
    • nur einmal die Note ausreichend in allen Fächern
    • ausreichende Leistungen in max. zwei Fächern durch gute Leistungen in anderen Fächern ausgleichen
    • ausreichende Leistungen in max. drei Fächern durch gute Leistungen in anderen Fächern ausgleichen, dabei nur einmal ausreichend in den Fächern Deutsch, Mathematik und erste Fremdsprache
    • mangelhafte Leistungen in einem Fach durch sehr gute Leistungen in einem anderen Fach ausgleichen

Sie kommen von einer Gesamtschule?

  • Bedingungen für die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe:
    • Leistungen
      • in E2-Kursen mindestens die Note ausreichend
      • in E1-Kursen mindestens die Note befriedigend
      • und in nichtdifferenzierten Fächern mindestens die Note ausreichend
    • Berechtigung auch, falls die Mindestnote nur in einem Fach um eine Notenstufe unterschritten ist oder ein Ausgleich erfolgt.
    • bei zwei oder drei Unterschreitungen der Mindestleistung oder bei einer Unterschreitung um mehr als eine Notenstufe nur mit Ausgleich
    • bei drei Unterschreitungen der Mindestleistung mit Ausgleich, falls maximal eine Unterschreitung in den Fächern Deutsch, Mathematik oder erste Fremdsprache vorliegt

    • Keine Berechtigung? Bitte melden Sie sich zur Aufnahmeprüfung an (13.07. - 14.07.2021)!

Sie kommen von einem Gymnasium?

  • Versetzung in die Jahrgangsstufe 11
  • Keine Aufnahmeprüfung möglich!

Die Anmeldeunterlagen können Sie hier herunterladen.

Bitte beachten Sie, dass bei minderjährigen Schülern ein Sorgeberechtigter zur Anmeldung anwesend sein muss.

 

 

 

Ältere Artikel zu Themen rund um die IGS: